Archiv

Archiv für Januar, 2007

Kooperation mit Kfz-Serviceketten der ATR unterschrieben

22. Januar 2007
Kommentare deaktiviert für Kooperation mit Kfz-Serviceketten der ATR unterschrieben

Die Auto-Teile-Ring GmbH (ATR) mit Sitz in Stuttgart ist einer der ganz großen Werkstatt-Ausrüster in Deutschland und hat in der Autobranche einen entsprechend bekannten Namen. Die ATR betreibt drei Serviceketten als Werkstatt-/Fachhandelskonzepte:

– AC AUTO CHECK mit ca. 400 Partnern
– Meisterhaft mit ca. 1.600 Partnern
– Auto-Partner mit ca. 130 Partnern

Die Partner von allen drei Ketten bekommen durch die Kooperation nun Zugang zum ELN-Konzept zu Vorzugskonditionen. ELN wird über die jeweiligen zentralen Webseiten der Serviceketten erreichbar sein.

Dadurch haben die an den Serviceketten angeschlossenen Partner die Möglichkeit, mit dem ELN-Mehrmarkenkonzept ein zusätzliches Standbein aufzubauen, ohne Risiko, ohne Mindestabnahme-Verpflichtungen und ohne finanzielle Vorleistungen. Sie S&S Internet Systeme GmbH wiederum kann über die ATR auf einen Schlag fast 2.000 Autohäuser ansprechen und ihre Basis für ELN entsprechend verbreitern.

Eine Kooperation zum beiderseitigen Nutzen. Genau wie es sein soll.

2007, ELN, S&S Internet Systeme GmbH ,

Kooperation mit Kfz-Serviceketten der ATR unterschrieben

22. Januar 2007
Kommentare deaktiviert für Kooperation mit Kfz-Serviceketten der ATR unterschrieben

Die Auto-Teil-Ring GmbH (ATR) mit Sitz in Stuttgart ist einer der ganz großen Werkstatt-Ausrüster in Deutschland und hat in der Autobranche einen entsprechend bekannten Namen. Die ATR betreibt drei Serviceketten als Werkstatt-/ Fachhandelskonzepte:

– AC AUTO CHECK mit ca. 400 Partnern
– Meisterhaft mit ca. 1.600 Partnern
– Auto-Partner mit ca. 130 Partnern

Die Partner von allen drei Ketten bekommen durch die Kooperation nun Zugang zum ELN-Konzept zu Vorzugskonditionen. ELN wird über die jeweiligen zentralen Webseiten der Serviceketten erreichbar sein.

Dadurch haben die an den Serviceketten angeschlossenen Partner die Möglichkeit, mit dem ELN-Mehrmarkenkonzept ein zusätzliches Standbein aufzubauen, ohne Risiko, ohne Mindestabnahme-Verpflichtungen und ohne finanzielle Vorleistungen. Die S&S Internet Systeme GmbH wiederum kann über die ATR auf einen Schlag fast 2.000 Autohäuser ansprechen und ihre Basis für ELN entsprechend verbreitern.

Eine Kooperation zum beiderseitigen Nutzen. Genau wie es sein soll.

Allgemein

Nachbarhaus gemietet

19. Januar 2007
Kommentare deaktiviert für Nachbarhaus gemietet

Für die steigende Zahl von Arbeitsplätzen hatten wir bisher genau gegenüber der Urftstraße 64 im Erdgeschoss Räume gemietet. So waren sich Technik und Marketing zwar nah, man musste aber immer über die belebte Straße laufen. Die Lage beidseits der Straße zog auch einige technische Probleme nach sich, was das Netzwerk und die Telefonanlage anbelangt. Schließlich kann man über die Straße kein Kabel ziehen sondern ist auf Funkverbindungen angewiesen.

Nachbarhaus gemietetNun bot sich die Gelegenheit, das komplette Nachbarhaus zu mieten (im Bild rechts). Wir haben jetzt deutlich mehr Platz und schönere Räume. Zudem können wir die Häuser durch stabile Kabel verbinden, was vieles erleichtert.

Ende Februar soll der Umzugstermin sein. Bis dahin gibt es noch einiges zu tun!

2007, S&S Internet Systeme GmbH

2006 war ein Jahr der Umstrukturierung und des Wachstums

5. Januar 2007
Kommentare deaktiviert für 2006 war ein Jahr der Umstrukturierung und des Wachstums

Auch 2006 war für die S&S Internet Systeme GmbH wieder ein Jahr des Wachstums. Das erzielte Umsatzplus von 18% gegenüber 2005 spiegelt die erfolgreichen Kundenakquisitionen wider. Gleichzeitig stand das Jahr 2006 im Zeichen einer umfassenden Umstrukturierung. In der Technik wurde eine neue Leitungsebene geschaffen, um Projekte straffer realisieren zu können. Zusätzlich wurden zur Jahreswende 06/07 zwei neue Mitarbeiter eingestellt.

Die S&S GmbH betreibt im Internet zwei Autobörsen.

Mit der Neuwagen-Schnäppchenbörse Euro-car-market.de stellt sie die größte deutsche Spezialsammlung besonders preiswerter Neu- und Jungwagen zur Verfügung. ECM gehört zu den Pionieren der Neuwagenvermarktung im Internet und steuert Anfang nächsten Jahres auf das 10-jährige Jubiläum zu. Bis dahin wird es für die rund 100.000 Angebote auf dieser Börse einen neuen Look und eine Reihe neuer Funktionen geben. Die S&S hofft schon jetzt auf eine gute Jubiläumspresse.

Die zweite Autobörse www.eln.de ist eine geschlossene Einkaufsbörse für Wiederverkäufer. Von der Kfz-Werkstatt bis zum Vertragshandel kann hier jeder Teilnehmer zwischen mehr als 25.000 Angeboten, darunter über 7.000 Lagerfahrzeugen wählen. Die Angebote können schnell und einfach kalkuliert und mit dem Endkundenpreis in die eigene Homepage des Händlers integriert werden, farblich perfekt angepasst. Die Zahl der ELN-Teilnehmer stieg im Jahresverlauf von rund 250 auf ca. 400. Auf Anbieterseite konnten einige sehr interessan-te und leistungsstarke Namen hinzugewonnen werden.

In das neue Jahr geht die S&S Internet Systeme GmbH mit gestärkter Leistungsfähigkeit und kann deshalb in Kürze technische Neuerungen schneller in den Markt bringen. Zudem soll das Werbebudget zur Neukundengewinnung aufgestockt werden.

Insgesamt wird die S&S ihre führende Stellung bei beiden Börsen weiter ausbauen und plant insbesondere für die eln.de, sie zur größten unabhängigen Vermarktungsorganisation für Neu- und Gebrauchtwagen zu machen. Hierfür werden derzeit auch Kooperationen mit Serviceketten abgeschlossen.

ELN, Neuwagenmarkt, S&S Internet Systeme GmbH

Neu: Komfortabler Angebotsversand direkt aus der Homepage heraus

2. Januar 2007
Kommentare deaktiviert für Neu: Komfortabler Angebotsversand direkt aus der Homepage heraus

Für ELN-Teilnehmer gibt es eine neue, sehr praktische Funktion: Sie können auf der eigenen Homepage das gewünschte Angebot öffnen und durch Klick auf einen Button genau dieses Angebot in feinster pdf-Qualität an den Kunden senden. Das System bietet auch die Möglichkeit für ein Anschreiben im pdf-Format. Wird es leer gelassen, entfällt das Anschreiben.

Das Angebot wird als Anhang zu einem Mail geschickt. Auch im Mail selbst kann der Händler den Bezug herstellen sowie einige werbliche Worte unterbringen.

ELN ,