Home > Allgemein, ELN, Mehrmarken Center, S&S Internet Systeme GmbH > ABSAGE DER ELN-JAHRESTAGUNG 2021

ABSAGE DER ELN-JAHRESTAGUNG 2021

11. September 2020

Die ELN-Jahrestagungen im März sind zur schönen und vielfach geschätzten Tradition geworden. Auch vor dem Hintergrund, dass die Hersteller und andere große Player solche Begegnungsevents nicht mehr anbieten, gehört unsere Tagung zu den ganz wenigen derartigen Veranstaltungen.

Für die nächste Tagung am 26./27. März 2021 hatten wir wieder das ganze Borussia-Stadion sowie das komplette Borussia-Hotel in Mönchengladbach avisiert. Doch die Hoffnung, dass die Corona-Krise im Laufe des Sommers überwunden sein sollte, hat leider getrogen. Das Oktoberfest ist abgesagt. Ebenso das rheinische Hoppediz-Erwachen am 11.11. Die Weihnachtsmärkte, Silvesterbälle, die Karnevalsveranstaltungen für nächstes Jahr – alles wird reihenweise storniert. Das ist die Lage.

Nach sorgfältiger Bewertung dieser Situation haben wir uns nun schweren Herzens dazu entschlossen, die ELN-Tagung 2021 abzusagen. Die Tagung ist ein Wochenende des intensiven Handelns, der eingehenden Fachinformation und des geselligen Zusammenseins. Dies alles ist mit Mundschutz und Abstandsregeln schwer vorstellbar.

In den kommenden Monaten werden wir die Entwicklung des Infektionsgeschehens weiter aufmerksam verfolgen. Spätestens im Frühjahr 2022 sehen wir uns wieder im Borussia-Stadion!

Allgemein, ELN, Mehrmarken Center, S&S Internet Systeme GmbH

Kommentare sind geschlossen